Bild: Rafael CortésBild: Rafael Cortés
Ein spanisches Sprichwort besagt: Wer an einem 21. Dezember zur Welt kommt wird entweder Musiker oder Bandit - Letzteres kam für Rafael Cortés nicht in Frage, weshalb er sich kurzer Hand für Ersteres entschied. Eine gute Entscheidung wenn man den Erfolg des, aus Granada stammenden, Flamenco Gitarristen betrachtet. So kann er auf gemeinsame Arbeiten mit Größen wie Al Di Meola und Paco de Lucia zurückblicken und wird nicht nur hierzulande für sein virtuos authentisches Spiel geschätzt. Sichern Sie sich gleich heute Ihre Rafael Cortés Tickets und erleben Sie den Geist Andalusiens 2020/2021 live. (Quelle Text: mma | AD ticket GmbH)