Bild: Rainald Grebe
Das Orchester der Versöhnung sind Martin Brauer, Marcus Baumgart - und natürlich Rainald Grebe, das Mastermind hinter den einzigartigen Texten. Gemeinsam machen die Jungs Musik, die sich kaum in eine Schublade stecken lässt. 2019 ist die Kapelle der Versöhnung endlich wieder auf Sommertour! Mit im Gepäck haben haben sie brandneue Songs sowie altbewährte Klassiker. Fans dürfen gespannt sein! Sichere Dir jetzt deine Rainald Grebe Tickets und erlebe den Musiker gemeinsam mit der Kapelle der Versöhnung live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Vom Straßenmusiker auf die Bühnen Deutschlands

Auch Rainald Grebe hat mal klein angefangen, nämlich als Straßenmusiker in Berlin. Die gibt es in der Hauptstadt reichlich - also muss man schon ein gewisses Maß an Originalität mitbringen, um aus der breiten Masse herauszustechen. Das hat Grebe, der sein Studium der Schauspielkunst mit einem Diplom im Fach Puppenspiel abschloss, mit Bravur getan. Kein Wunder, dass er dies auch in seine einzigartigen Shows eingebaut hat. 

Trotzdem dominiert die Musik. Von witzig bis bizarr bleibt einem als Zuschauer und Hörer das Lachen bei dem ein oder anderen Spruch im Halse stecken. Doch genau das lieben die Fans an dem Liedermacher: Er bleibt sich selbst treu, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Genau deswegen wuchs der Erfolg stetig weiter: 2011 spielt Grebe mit dem Waldbühnenorchester auf der Berliner Waldbühne ein Konzert vor 15.000 Zuschauern. Gerne adaptiert er bei solchen Gelegenheiten auch Songs von Größen wie Billy Joel und verwebt diese geschickt mit seinen eigenen Kompositionen. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und die Rainald Grebe Tour 2019 live erleben!

(Quelle Text: ma ab | AD ticket GmbH)