Bild: Reverend Beat-ManBild: Reverend Beat-Man
Reverend Beat-Man Tickets für Konzerte in 2017. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Reverend Beat-Man im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

REVEREND BEAT-MAN
Primitive Preacher-Gospel-Punk-RnR Live Blues Trash Ceremony

Hallelujah, ihr Sünder – geht auf die Knie und betet! Allzuviele Worte zu verlieren, hieße wohl "Bibeln nach Rom zu tragen", denn der Schweizer REVEREND BEAT-MAN dürfte eigentlich jedem Rock´n´Roll-Interessierten bekannt sein – und zwar als Sänger und Gitarrist von THE MONSTERS, einer der besten und erfolgreichsten Garage-Rock´n´Roll-Bands Europas, sowie auch als Betreiber von Voodoo Rhythm Records (dem wohl besten europäischen Label für Trash-Rock´n´Roll).

REVEREND BEAT-MAN (wie er sich heute nennt) begann seine Karriere im Jahre 1984 als "One-Man-Band" in der Tradition von HASIL ADKINS und anderen "Rock´n´Roll-Einzelkämpfern". Als LIGHTNING BEAT-MAN nahm er haufenweise Platten auf, tingelte mit seiner "Wrestling-Rock´n´Roll-Show" durch die Lande und feierte in der ganzen Welt (nicht nur sportliche) Erfolge. Nach einem tragischen Unfall mußte er seine Wrestling-Karriere zwar leider zu Grabe tragen, entstieg diesem aber sogleich wieder – geläutert! Seitdem nennt er sich REVEREND BEAT-MAN und ist im Auftrag des Herrn und der "Blues Trash Church" unterwegs!

Heutzutage bietet REVEREND BEAT-MAN den "Wiedererweckungs-Gottesdienst" eines durchgeknallten Wanderpredigers der US-amerikanischen Südstaaten im Trash-Format und dazu gibt es "Primitive Preacher Rock´n´Roll" und Gospel-Blues-Punk – und daß es furios zugeht, wenn REVEREND BEAT-MAN die Bühne betritt, kann sich wohl jeder denken, der sich noch an seine legendäre "Wrestling-Rock´n´Roll-Show" erinnert: Mal gibt REVEREND BEAT-MAN den verblendeten Fernsehprediger, mal einen besessenen Hausierer im Namen Gottes, mal den vom Teufel besessenen Gospel-Shouter und erinnert insgesamt an einen SCREAMING JAY HAWKINS, der die Religion für sich entdeckt hat und eine wahre "Trash-Messe" zelebriert. Diese unglaubliche Show muß man mit seinen eigenen Augen gesehen haben, um es zu glauben und es bezeugen zu können, denn das hier ist der pure Wahnsinn!