Bild: Richie Arndt
Richie Arndt steht für deutsche Bluesmusik wie kaum ein anderer Künstler. Mit virtuosem Gitarrenspiel, lebensbejahenden Lyrics und einer Stimme zum Dahinschmelzen hat sich der Künstler über die Jahre zu einem der ernstzunehmendsten deutschen Künstler des Genres entwickelt. Mittlerweile ist Richie Arndt ein preisgekrönter Künstler - unter anderem gewann er bei den German Blues Awards 2016 mit seiner Platte Mississippi - Songs Along the road, den Preis für das beste Album. 2022 und 2023 ist Richie Arndt außerdem auch wieder auf Tour. Jetzt Tickets sichern und den Bluesmusiker im Rahmen der Konzerte live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Richie Arndt - Blues im Blut

 

Richie Arndt kam 1958 in Bielefeld zur Welt und lernte bereits in seiner frühen Jugend das E-Gitarrenspiel. Später studierte der Künstler Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Während seiner Ausbildung zum Pädagogen war Richie Arndt zehn Jahre lang teil der Band Skydogs. Die Bühne teilte sich der Musiker unter anderem mit Atze Schröder, der damals Schlagzeuger der Band war. Ab 1995 spielte Richie Arndt mit seiner Band Bluenatics, durch die er zusätzliche Bekanntheit innerhalb der deutschen Bluesszene erlangte. 

2007 war Richie Arndt einer der Initiatoren von Rorymania, einem CD- und Liveprojekt zu Ehren des legendären irischen Gitarristen Rory Gallagher. Im Jahr 2009 veröffentlichte der Künstler außerdem das Werk Train Stories, das eine Mischung aus einer musikalischen CD und einem Hörbuch darstellt. 2015 begab sich der Bluesmusiker auf eine Reise an den Mississipi, in dessen Region auch die Geburtsstätte des Blues liegt. Die Reise lieferte die Inspiration für ein weiteres musikalisches Hörbuch, das auf den Namen Mississippi - Songs Along the road hört. 2016 wurde das Werk bei den German Blues Awards als bestes Album ausgezeichnet. 2018 erhielt der Künstler außerdem den Award für die beste männliche Stimme. 

Seit der Auflösung seiner Bluenatics, ist der Sänger und Gitarrist erfolgreich mit der Richie Arndt Band unterwegs, mit der er 2018 das Album Back to Bad veröffentlichte. Weitere wichtige Säulen seines Werks bilden die Kollaborationen mit dem Gitarristen Gregor Hilden. 2020 erschien unter anderem die gemeinsame Platte Moments 'Electric'

2022 / 2023 ist der virtuose Künstler auch endlich wieder auf Tour. Jetzt Tickets sichern und mit Richie Arndt besten Blues im Rahmen der Konzerte live erleben.

(Quelle Text: ao | ADticket.de)