Bild: Rocky Votolato
Tickets für Konzerte von Rocky Votolato im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Rocky Votolato im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Rocky Votolato machte seine ersten musikalischen Gehversuche mit seinem Bruder Cody in der gemeinsam gegründeten Punkband Waxwing. Das war 1996. Vor allem in den USA hatten sie damit Erfolg. Parallel widmeten sich die Bandmitglieder aber auch anderen Projekten. Mit seinen Solo-Sachen fokussierte er sich auf die Country-Einflüsse aus seiner Jugend. Seine Eltern hatten ihn schon früh mit Bands aus Country und Americana in Berührung gebracht. Das erste Album erschien dann 1999. Als Solokünstler wurde er immer bekannter und faszinierter das Publikum mit seinen oft schwarzmalerischen Texten und den eingängigen Melodien. 2005 löste sich Waxwing offiziell auf und Rocky Votolato war von da vornehmlich alleine unterwegs. Erst 2006 entschied er sich beim Album The Brag & Cuss für eine hochkarätige Studioband.
 
Für seine letzte Platte hat Rocky Votolato eine Kickstarter-Kampagne gestartet und so 30.000 Dollar dafür eingesammelt. Die Fans lieben ihn, weil er sich diese Hardcore-Attitüde von früher bewahrt hat und sich und sein Gedanken völlig ungeschminkt präsentiert. Vergleiche mit Ryan Adams, Jeff Tweedy und Elliott Smith sind keine Seltenheit. Seine scharfsinnigen Texte handeln vom Scheitern und vom Weitermachen und geben kluge Ratschläge für’s Leben. Es ist eben nicht alles dingdonghappy, sondern manchmal alles richtig mies. Dabei bleibt auf keinen Fall seine Warmherzigkeit auf der Strecke – ganz im Gegenteil, sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil seiner Musik. Rocky Votolato Tickets im Vorverkauf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH)