Bild: Roger Hodgson - formerly of Supertramp
Roger Hodgson Tickets im Rahmen der Breakfast in America Tour 2017. Roger Hodgson Karten jetzt im Vorverkauf sichern und den einstigen Frontmann von Supertramp live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Breakfast in America Tour 2017 
Roger Hodgson
Legendärer Singer-Songwriter – Ehemals bei Supertramp

Roger Hodgson, die legendäre Stimme der Band Supertramp, wird im Rahmen seiner Tournee „Breakfast in America“ 2016 endlich auch wieder in Deutschland gastieren. Am 22. Februar 2016 wird er seine Fans in der Alten Oper Frankfurt auf ein Neues begeistern und verzaubern. Tickets für das Konzert in Frankfurt gibt es seit 18.09.2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Roger Hodgson ist einer der begnadetsten Komponisten, Texter und Songschreiber unserer Zeit. Hits wie “Breakfast in America”, “The Logical Song”, “Take the Long Way Home” (alle aus dem Album “Breakfast in America”), “Dreamer”, “Give a Little Bit”, “It's Raining Again” und viele andere mehr stammen aus seiner Feder und begeistern bis heute Fans auf der ganzen Welt. Diese zeitlosen Songs wird Hodgson bei seinem Konzert in Frankfurt mit Band live performen und damit sein Publikum auf eine magische musikalische Reise mitnehmen.

Hodgsons wunderbaren Melodien und Texte trugen zum weltweiten Erfolg der Band Supertramp bei, die 1969 gegründet wurde und bis heute mehr als 60 Millionen Alben verkaufte, viele Hits gehören immer noch zu den meist gespielten Songs weltweit. Obwohl er die Band 1983 verließ, gilt Hodgson als die spirituelle und kreative Kraft hinter Supertramp. An die unvergessenen Konzerte mit Supertramp in den 70/80er Jahren kann Roger Hodgson mühelos anknüpfen. Der ausgeprägte Keyboard-Sound ist ebenso unverwechselbar wie seine Stimme – eine Kombination, die ihn bis heute auch mit seinen Solo-Tourneen auf der Erfolgswelle schwimmen lässt.

„Das höchste Kompliment, das man Roger zollen kann ist, dass er heutzutage wahrscheinlich live besser klingt als damals in den Aufnahmestudios - mehr als eine Generation zuvor.“, Evening Standard. Beim Konzert in Frankfurt 2016 kann man sich davon auch wieder live überzeugen.