Bild: Sirius QuartetBild: Sirius Quartet
Tickets für das Sirius Quartet. Karten für Konzerte 2018 jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Sirius Quartet 

Fung Chern Hwei - Violine
Gregor Hübner - Violine
Ron Lawrence - Viola
Jeremy Harman - Cello

Das Sirius Quartet, international gefeierte Veteranen der zeitgenössischen Musik, verbindet ein berauschendes Repertoire mit unvergleichlichem Improvisationsfeuer. Diese im Konservatorium ausgebildeten Interpreten-Komponisten brillieren mit Präzision, Soul und einer rohen Energie, die selten auf der Bühne zu spüren ist. Sie verfechten einen zukunftsorientierten, genre-trügerischen Ansatz, der Labels wie „New Music“ zahm macht. Seit ihrem Debütkonzert in der original „Knitting Factory“ in New York City hat Sirius in einigen der wichtigsten Veranstaltungsorte der Welt gespielt, darunter die Alice Tully Hall im Lincoln Center, das Beijing Music Festival, die Kölner Musik Triennale, Stuttgart Jazz, Musique Actuelle in Kanada, das Taichung Jazz Fest – Taiwans größtes Jazz-Event – und vielen anderen.
Nach der Uraufführung von Werken bedeutender lebender Komponisten setzt Sirius sein langjähriges Engagement für musikalische Innovation mit kühnen, originellen Werken seiner Mitglieder fort und drängt über das konventionelle Vokabular von Streichinstrumenten hinaus, indem er populäre Songformen, erweiterte Techniken, fesselnde Improvisationen und unbestreitbare zeitgenössische Grooves „Vielseitigkeit und Flair mit lebhaften Improvisationen…treibende Rhythmen und aggressive Arpeggios wurden in dieser fesselnden Partitur um eine schwer fassbare Cello-melodie herumgewoben“ – Die New York Times