Bild: Slade
Slade Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2016. Karten für Slade im Vorverkauf sichern. 
 
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Slade, eine der erfolgreichsten britischen Bands der Siebziger Jahre. Die Mannen um die Gründungsmitglieder Dave Hill (Gitarre) und Don Powell (Schlagzeug) touren immer noch mit großem Erfolg kreuz und quer durch Europa.

Die Band Slade wurde Mitte der Sechziger Jahre u.a. von Gitarrist Dave Hill und Schlagzeuger Don Powell gegründet. Beide bilden auch heute noch das Rückgrat der Band und zusammen mit dem Bassisten Jimmy Lea und dem Sänger und Gitarristen Noddy Holder eroberten sie dann ab Anfang der Siebziger Jahre die Musikwelt und gelten heute als die erfolgreichste britische Band der 1970er Jahre. Bis 1976 hatten Slade nicht weniger als 6 Nummer 1 Hits in England und auch im restlichen Europa und den USA konnte man Gold und Platin Schallplatten einheimsen.
Sie gelten als Mitbegründer das Glamrock, mit der sie zusammen mit anderen Künstlern wie Sweet, T. Rex, Suzi Quatro und Gary Glitter in der gesamten Welt eine neue Musikepoche einläuteten mit Millionen verkaufter Tonträger. Mit dem ersten Hit "Coz I Luv You" stürmten sie 1971 erstmals die Charts und erklommen gleich Platz 1 der britischen Hitparade. Danach ging es Schlag auf Schlag mit weiteren Hits wie "Mama We´ re All Crazee Now", "Skweeze Me Pleeze Me" oder "Cum On Feel The Noiz", welche allesamt zu Megasellern weltweit wurden.

Seit 2005 werden die beiden Gründungsmitglieder Dave Hill und Don Powell ergänzt von dem Bassisten und Multiinstrumentalisten John Berry und dem Gitarristen Mal McNulty (ex Sweet), der mit einer sehr ähnlichen markanten Stimme aufweisen kann, wie einst der ursprüngliche Leadsänger Noddy Holder.