Bild: SólstafirBild: Sólstafir
Sólstafir Tickets für Konzerte in 2019 jetzt im Vorverkauf sichern und Sólstafir live erleben.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Sólstafir im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Schroff, karg, bizarr. Island ist so: schroffe Steinwelten, karge Landschaften und eine bizarre Schönheit, die jederzeit gefährlich werden kann. Wenn eine Landschaft klingt, dann klingt Island wie Sólstafir, und Sólstafir klingen wie niemand sonst. 

Viking Metal? Ja, klang mal danach, lange her. Hardcore-Punk? Auch vorbei. Eine angeschärfte Version von Sigur Rós? Kommt der Sache näher. Ihr jüngstes Album gibt jedenfalls eine Menge psychedelischer Sounds frei, eingebettet in Elemente aus Classic- und Hard-Rock, ab und an auch eine kurze Andeutung von Metal, aber alle Genres und Genregrenzen spielen keine Rolle, den vier Isländern geht es um … Gefühle. Oder soll man sagen: um Spiritualität? „Berdreyminn“ heißt das aktuelle Album, ein Berdreyminn ist sowas wie ein Seher, und das Album handelt von Themen wie Missbrauch in der Familie, psychischen Erkrankungen, Suizid. 

2017 ist „Berdreyminn“ erschienen, auf der Tour jetzt spielen Sólstafir ein Set aus Songs von diesem und anderen Alben - ein Set, das „eine ausgereiftere, gar seichtere Nuance beleuchten wird“, heißt es im Vorfeld. Eigentlich treiben die Isländer ihr Publikum ja in emotionalen Wellen vor sich her, das neue Set soll sich - so viel wird hier verraten - „wie ein Kokon anfühlen und dann wie ein Schmetterling zum Himmel empor steigen“. 

Wenn das nicht in eine Kirche gehört. (Quelle Text: emm | AD ticket GmbH)