FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Soneros de VerdadBild: Soneros de Verdad
Soneros de Verdad Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Soneros de Verdad - Die zweite Generation des Buena Vista Social Club live im Rahmen der Tournee 2022.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

kubanische Latin-Band aus Havanna

Die Band wurde 2001 unter anderem von dem kubanischen Sänger Luis Frank Arias Mosquera (* 30. Juli 1960 in Contramaestre) und dem kubanischen Musiker Pío Leyva (5. Mai 1917 in Morón – 22. März 2006 in Havanna) gegründet. Beide waren im Buena Vista Social Club aktiv, Arias war jahrelang Leadsänger des Buena Vista Social Club. Arias ist auch der Bandleader von Soneros de Verdad.

Die Band war von Juli bis Oktober 2014 auf Tour durch Europa. Dabei spielte sie in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich und den Niederlanden. In Deutschland spielte sie unter anderem auf dem Open-Air-Musikfestival Bardentreffen in Nürnberg und auf dem Afrika-Karibik-Festival in Aschaffenburg in Bayern. In der Schweiz traten sie am 26. Juli 2014 beim Blue Balls Festival in Luzern auf. 2015 folgte das Album "Viva Cuba Libre!".

Luis Frank Arias brachte 2013 mit "Se me ocurre Un Bolero - I think of a Bolero" eine Solo-CD heraus. Die ehemaligen Mitglieder Lázaro Dilout, Nicolás Sirgado, Sergio Veranes, Querol Aldana, Vivo Barrera und Fabián Sirgado gründeten mit William Borrego Rodriguez die Band Conexión Cubana. Der Bassist Nicolás Sirgado ist der Leader der Band.