FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Spectaculum MagdeburgenseBild: Spectaculum Magdeburgense
Tickets für das Spectaculum Magdeburgense vom 2. bis 6. Juli 2022 in Magdeburg jetzt im Vorverkauf sichern und live dabei sein.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Vom 2. bis 6. Juni laden das 19. Spectaculum Magdeburgense und die 11. Magdeburger Festungstage zu einem großen historischen Fest zu Pfingsten ein. Spielleute, Ritter, Gaukler*innen, Akrobat*innen, Stelzenwesen, Feuerkünstler*innen, historische Handwerker*innen und Händler*innen, Tavernen, sowie Marktstände mit süßen und deftigen Leckereien gestalten ein buntes Markttreiben und ein vielseitiges Angebot für alle kleinen und großen Gäste. Im grünen Glacis-Park und in der Festungsanlage Ravelin 2 führt die phantastische Reise in ferne Zeiten und Welten – vom Mittelalter bis in die Kaiserzeit.

Zu den Programmhöhepunkten gehören in diesem Jahr unter anderem die spannenden Vorstellungen mit Fangdorn, dem letzten lebenden und sehr kinderlieben Drachen. Der Drache kämpft gegen Schurken, schlägt mit seinen großen Flügeln und speit Rauch und Feuer. Wenn jedoch Kinder in seine Nähe kommen, wird er ganz sanftmütig und lässt sich manchmal sogar streicheln. Das zehn Meter lange und über drei Meter hohe Tier erzählt auf dem Spectaculum Magdeburgense in seiner mehrmals täglich zu erlebenden Vorstellung „Fangdorn und der Schatz der Elfen“ eine spannende Geschichte über einen gestohlenen Schatz, die Macht der Elfen und einen mutigen Drachen.