Bild: Stefan Schwarz
Journalist und Schriftsteller Stefan Schwarz ist vor allem für seine umjubelte Kolumne in der Zeitschrift Das Magazin bekannt. Doch auch als Romanautor hat sich der 1965 geborene Wortkünstler bereits einen Namen gemacht - man denke nur an seine Erfolgsromane Das wird ein bisschen wehtun (2012) und Die Großrussin (2014). Mit seinem aktuellen Werk Als Männer noch nicht in Betten starben (2018) geht es 2020 auf Comedy-Lesetour. Gönnen Sie sich einen Abend mit bester Unterhaltung für Geist und Lachmuskeln und sichern Sie sich jetzt Tickets für Stefan Schwarz Lesungen im Vorverkauf! 

(Quelle Text: im | ADticket)