Bild: Stuttgarter Kammerorchester
Stuttgarter Kammerorchester Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Stuttgarter Kammerorchester live im Rahmen der Tournee 2017.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Zahlreiche international bekannte Solisten konzertieren mit dem Ensemble. Zu diesen zählen unter anderem Kolja Blacher, Julia Fischer, Daniel Hope, Steven Isserlis, Patricia Kopatchinskaja, Daniel Müller-Schott, Fazil Say, Hélène Grimaud, Paul Meyer, Ian Bostridge, Renaud und Gautier Capuçon, Nicolas Altstaedt, Christian Zacharias, Martin Fröst und Emmanuel Pahud.
 
Regelmäßige Tourneen führen das Orchester in die bedeutenden Musikzentren Europas sowie nach Japan, China, Indien, Mexiko, in die Vereinigten Staaten und nach Südamerika. Als erstes westliches Orchester überhaupt gastierte das Orchester 2010 in Nepal.
 
Im Jahr 2008 wurde dem Orchester für sein außergewöhnliches Engagement der Europäische Kammermusikpreis von der Europäischen Kulturstiftung verliehen. Das Stuttgarter Kammerorchester wird gefördert vom Land Baden-Württemberg, der Stadt Stuttgart und der Robert Bosch GmbH.

Das Stuttgarter Kammerorchester begeistert seit über 70 Jahren durch seine Verbindung von Tradition und Gegenwart. Chefdirigent Matthias Foremny vermag das Ensemble vielseitig zu präsentieren und um wertvolle Impulse zu bereichern. Neben der Alten Musik setzt das SKO einen Akzent auf Neue Musik und bringt mit den Reihen Neue S@ITEN und SKO Sternstunden seine stilistische Bandbreite und die Lust am Experimentellen zum Ausdruck. Ein besonderes Anliegen ist dem SKO die Zusammenarbeit mit diversen Bildungseinrichtungen, u. a. eine Kooperation mit der HMDK, die Studierenden die Arbeit mit einem professionellen Orchester ermöglicht. Die fruchtbare Zusammenarbeit mit Solisten von Weltrang wird durch eine eindrucksvolle Diskographie belegt.
Für sein außergewöhnliches Engagement wurde dem SKO der Europäische Kammermusikpreis der Europäischen Kulturstiftung verliehen.