Bild: Swans
Tickets für Konzerte der Swans live im Rahmen der Tour 2016. Karten jetzt im Vorverkauf sichern für eine der einflussreichsten Bands der Post-Punk und New Wave Szene.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Michael Gira, Mastermind der Swans, erlangte eine nervenaufreibende Biographie ganz von selbst. Drogenerfahrungen bereits im Alter von 12 Jahren und das darauffolgende Dealer-Dasein im fernen Israel mit Gefängnisaufenthalt machen ihn zu einem archetypischen Rebellen. Die Rückkehr in die USA kann als feiner Zug seiner musikalischen Laufbahn gesehen werden, denn erst so konnten die Swans entstehen. Dank Interpol und der Vehemenz seines Vaters wurde der junge Gira gefunden und zurückgebracht.

1979 zieht er nach New York und die Kreativität packt ihn vollends. Thurston Moore von Sonic Youth ist ebenso kurze Zeit Teil von Giras Kombo. Es entsteht mit den Swans eine Vorzeigeband der New Wave-Szene und des Post-Punk. Sie polarisieren und mit den ersten drei Longplayern Filth, Cop und Public Castration is a Good Idea nehmen sie kein Blatt vor den Mund. Das Einschreiten der Polizei bei Shows ist nicht selten. Gira will eben verstören und schafft es auch. Das 1987 erscheinende Children of God wird zum Maßstab der alternativen Kultur. Nachdem Swans von dem Frontmann-Genie auf Eis gelegt werden, erfolgt 2010 die große Erleichertung: Swans are not dead! Mit My Father Will Guide Me Up A Rope To The Sky und The Seer meldet sich Gira mit seinen Swans zunächst zurück. Er vermag immer noch auf verstörende Art und Weise die Hörer zu elektrisieren wie das Album nachhaltig beweist.

To Be Kind, Swans jüngstes Studioalbum, das dritte nach ihrer sensationellen Wiedergeburt, erscheint als Dreifach-Vinyl, Doppel- CD, Download und 3-Disc-Deluxe-Version inklusive einer Live-DVD. Das Werk bietet Gastauftritte von Little Annie, St. Vincent, Mute-Künstlerin Cold Specks und Bill Rieflin. Produziert wurde es von Michael Gira und aufgenommen von John Congleton auf der Sonic Ranch, Texas. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für Swans! (Quelle: ADticket.de | Text: ab, Foto: Jens Wassmuth | AD ticket GmbH) 

Zuletzt brachten sie die New Yorkerin Pharmakon mit auf Tournee, diesmal verdüstert die schwedische Organistin Anna von Hauswolff gleich von Beginn an die Atmosphäre. Hervorragend! Und sicher das Konzert des Monats – nicht zuletzt, weil das letzte seiner Art, hat doch Michael Gira, Kopf der Swans, angekündigt, dass dies die letzte Tournee (und das letzte Album) der Swans „in ihrer jetzigen Inkarnation“ sein würde.