Bild: The Best of James Last Tribute - Rolf Kaulard & OrchestraBild: The Best of James Last Tribute - Rolf Kaulard & Orchestra
Jetzt Tickets sichern und Rolf Kaulard & Orchestra mit seinem The Best of James Last Tribute live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Rolf Kaulard & Orchestra - das ist gute Laune pur. Einer der für diese Musik steht, ist „James Last & sein Orchester“. 


Und genau seiner Idee, seinem Stil und seiner Musik hat sich Rolf Kaulard und sein Orchestra verschrieben.

Die 13-köpfige Formation unter der Leitung des Monschauer Trompeters Rolf Kaulard präsentiert eine professionelle Show mit den Sahnestückchen von Operette bis Pop von der Biskaya bis Russland, vom Strand bis in die Berge - das Orchester nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Reise.

Sie spielen Titel der 60er und 70er Jahre mit einer kraftvollen Instrumentierung und mit viel Liebe zum Detail. Neben der exakten musikalischen Ausrichtung auf die Instrumentierung wie auch den Sound von James Last aus dieser Zeit spielen sie seine Musik mit der ihr unverwechselbaren Einfachheit und dem markanten Rhythmus. Was in den 70ern funktioniert hat, funktioniert heute immer noch: nach dieser Musik kann man mit den Fingern schnipsen, klatschen, schunkeln und vor allem tanzen - ideal für ein Publikum, das Lust am Feiern hat

Die Musik
Schwerpunkt der Musik ist die originalgetreue Wiedergabe der Musiktitel von James Last, wie sie in der ursprünglichen Besetzung Ende der 60er bis Anfang der 70er Jahre gespielt wurde – also ohne die in den späteren Jahren ausgeweitete Besetzung mit Streichern, Sängern und anderen Instrumenten. Sehr treffend wird sie auch als "easy listening Music" bezeichnet.Alle Titel sind sehr bekannt und stellen im Großen und Ganzen Musikstücke dar, die ihren Ursprung in der volkstümlichen Musik, in den großen Hits der Popmusik oder im Swing haben und durch James Last in seinem typischen Stil arrangiert wurden. Wir haben diese Stücke mit größtmöglicher Präzision nachempfunden.

Neben der exakten musikalischen Ausrichtung auf die Instrumentierung wie auch auf den Sound von James Last aus dieser Zeit, wurden eben die Musikstücke exklusiv nacharrangiert, da es keinerlei Original-Noten zu kaufen gibt.

Das Orchester
Das Orchester wurde 2015 gegründet und besteht aus erfahrenen Profimusikern. Es ist nicht vergleichbar mit den üblichen Coverbands. Eine langjährige Bühnenerfahrung spricht für die Qualität dieser Musiker, die neben ihrem Engagement im Orchestra auch weiterhin in anderen musikalischen Projekten aktiv sind. 

Das „Orchestra“ hat die ursprüngliche Besetzung des James Last-Orchesters. Es setzt sich zusammen aus:
4 Trompeten / 3 Posaunen / 1 Saxophon / 1 Schlagzeug
1 Percussion / 1 E-Bass / 1 E-Gitarre
1 Piano/Keyboard