Bild: The Dead Daisies Bild: The Dead Daisies
Tickets für The Dead Daisies hier im Vorverkauf sichern und die US-Allstar-Rockband auf der Tour 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

The Dead Daisies

Alles andere als süße Gänseblümchen

Die US-amerikanische Hard-Rock-Band The Dead Daisies wurde 2012 in Sydney gegründet und gehört mittlerweile zu den gefragtesten Rockbands weltweit. Gründer und Gitarrist David Lowy rief zusammen mit Sänger Jon Stevens eine etwas unkonventionelle Band ins Leben, da die Mitgleider gerne wechseln und selbst Teil von den Whitesnakes, Guns N’Roses, The Cult, Black Sabbath uvm. waren. An Talent mangelt es bei The Dead Daisies also keinesfalls! Ihr erstes Album „The Dead Daisies“ (VÖ 2013) erregte so viel Aufmerksamkeit, dass sie als Vorprogramm von Aerosmith, Lynyard Skynyrd, Kiss und ZZ-Top auftreten durften.

Ihr zweites Album „Revolutión“ erschien zwei Jahre später und machte mit Singleauskopplungen wie „Sleep“ und „Critical“ auf sich aufmerksam, da nun auch ruhigere Klänge zu ihrem Repertoire gehörten. Nummer drei „Make Some Noise“ (VÖ 2016) schaffte es in der Schweiz auf Platz 10 der Albumcharts und beinhaltet sogar ein Remake von Creedence Clearwater Revival „Fortunate Son“ – ein Klassiker, der gerade bei Liveauftritten immer gut bei den Fans ankommt. Das konnten The Dead Daisies 2016 auch kurz darauf auf dem Wacken Open Air und dem Bang Your Head Festival unter Beweis stellen, wo sie Bühne so richtig rockten!

2018: Neues Album, neue Tour…

Im April 2018 erschien endlich das lang ersehnte neue Album „Burn It Down“, das von den aktuell fünf Mitgliedern, innerhalb von nur sechs Wochen fertig gestellt wurde. Neuzugang Castronovo (ehem. Journey) stieß noch vor Beginn der kreativen Phase dazu und beschreibt das Album als härter und dunkler als die Vorgänger. Die Fans können sich also auf was gefasst machen und sollten sich schleunigst Tickets für The Dead Daisies Tour sichern!

(Quelle Text: as | AD ticket GmbH)