Bild: The New Roses Bild: The New Roses
The New Roses liefern authentischen Hardrock direkt aus Hessen. Dieses Jahr geht's für die vier Jungs, die sich schon längst auf den internationalen Bühnen einen Namen machen konnten, auf große Nothing But Wild Tour. Mit unterschiedlichsten Einflüssen aus Classic-, Country- oder Bluesrock kreieren The New Roses einen ganz eigenen Sound, der sich in erfolgreichen Songs wie Every Wild Heart widerspiegelt. Sichert euch jetzt Tickets für die aktuelle The New Roses Tour und erlebt die Band auf ihren Konzerten 2019 live.

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Hardrock aus Wiesbaden

Wenn man bedenkt, dass das Debut der deutschen Rockband aus Wiesbaden nur ein paar Jahre zurückliegt, ist es umso beeindruckender, was Frontmann Timmy Rough und sein Gefolge bereits alles erreicht haben: The New Roses standen unter anderem als Vorband mit ZZ Top, Joe Bonamassa sowie den Toten Hosen auf einer Bühne. Auch verlieh ihr Song Without A Trace dem Trailer der US-Serie Sons of Anarchy hierzulande eine Stimme und war außerdem auf dem dazugehörigen, offiziellen Soundtrack zu finden. Die loyale Fangemeinde wuchs ab der ersten Veröffentlichung ständig an. Bereits in den ersten Jahren auf Tour spielte die Band in allen Teilen Deutschlands, der Schweiz sowie Frankreich und sammelte genug Live-Erfahrung für eine ganze Karriere.


Der Durchbruch

Nach einigen Besetzungswechseln unterschrieb die Truppe beim internationalen Plattenlabel Napalm Records. 2015 spielten sie sogar beim Fanfest zum Champions-League-Finale am Brandenburger Tor. Mit ihrer zweiten Platte Dead Man’s Voice (2016) schafften es die Hard Rocker in die deutschen Albumcharts. Es folgten Auftritte auf den begehrtesten Festivals des Genres wie beispielsweise das Summer Breeze und das Rockharz Open Air. Mit ihrem letzten Album One More For The Road schafften es die Jungs sogar, ihre bisherigen Erfolge zu toppen und landeten auf Platz 20 der deutschen sowie Platz 52 der Schweizer Albumcharts.

(Quelle Text: ma/dm | AD ticket GmbH)