FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: The RasmusBild: The Rasmus
Wer an Finnland denkt, denkt an kalte Landschaften, warme Saunen, pelzige Rentiere und natürlich an die einzigartige Rockband The Rasmus. Unvergessen bleibt ihr Megahit In the Shadows aus dem Jahr 2003, welcher einen ganzen Kult um die sympathische Band auslöste. Mit über einer Million verkauften Exemplaren ist der Song der bis heute erfolgreichste der Band. 2017 meldete sich die finnische Erfolgskombo, nach einer längeren Schaffenspause mit ihrem bisher letztem Album Dark Matters zurück. 2022 folgen außerdem auch endlich wieder Livekonzerte. Jetzt Tickets sichern und feinsten Rock mit The Rasmus im Rahmen der Auftritte 2022 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

The Rasmus - Finnlands bekanntester Export

Die finnische Gruppe Rasmus gibt es seit 1994, als sie ihre Musik mit gerade Mal 15 in der elterlichen Garage des Leadsängers Lauri probten. Die vier Mitglieder Lauri, Aki, Pauli und Eero veröffentlichten 1996 ihr Debütalbum Peep und erlangten in Finnland Goldstatus. Nach ihrem dritten Album Hell of a Tester (VÖ:1999) waren sie langsam so bekannt, dass es zu Verwirrungen mit dem schwedischen „DJ Rasmus“ kam, und sie ihren Bandnamen von Rasmus zu The Rasmus änderten.

Nach einem Wechsel des Musiklabels im Jahre 2000 setze die Band vermehrt auf poppige Rockklänge und eingängige Refrains. Mit dem Longplayer Into (VÖ:2001) landeten sie dann auf Platz 1. in Finnland und sogar in den europäischen Charts.

Der internationale Durchbruch kam 2003 mit dem Album Dead Letters, das über Universal veröffentlicht wurde und insgesamt über 2 Millionen mal über die Ladentheke ging. Eine ganze Jugendbewegung scharte sich um The Rasmus und imitierte die ausgefallenen Frisuren und den düsteren Lifestyle. Vor allem die Singleauskopplung In the Shadows wurde zum Megaerfolg. In Deutschland erreichté die Single Platz 1 und hielt sich 19 Wochen in den Charts, in der Schweiz biss sie sich sogar 45. Wochen in der Hitliste fest! 2006 tourte die Band dann mit anderen skandinavischen Bands durch Europa, unter anderem mit HIM und Negative. Danach wurde es still um die Band und jeder wollte sich erstmal seinem Privatleben zuwenden.

Im Oktober 2017 erschien dann die Platte Dark Matters, das allein durch die Reimbarkeit an das Erfolgsalbum von 2003 erinnert. Doch die Band ist älter geworden und will nicht Altes imitieren. Synthesizer Sound und kurze Dub Step Einspielungen machen das neue Album zu etwas Neuem und dennoch werden treue Fans nicht enttäuscht: die typischen The Rasmus-Klänge sind immer noch da und machen Lust die Band auf der aktuellen Tour live zu erleben!

2022 ist die Band rund um Lauri Ylönen endlich auch wieder live zu erleben. Sichere dir jetzt deine Tickets und erlebe The Rasmus im Rahmen der Konzerte 2022 live.




(Quelle Text: as/ao | ADticket.de)