Bild: The Slow ShowBild: The Slow Show
The Slow Show Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2019 jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Rob Goodwin, The Slow Shows eindrucksvoll sonorer Bariton, erzählt dieser Tage gerne mal, dass ihr Auftritt auf dem letztjährigen Haldern Pop Festival DAS Highlight der bisherigen Bandgeschichte gewesen sei. Dort wurden The Slow Show vom Berliner Chor Cantus Domus vielstimmig begleitet, was vor allem beim phantastischen Song "Dresden" - inspiriert von einem früheren Besuch in unserer Stadt (“dark, dark tales from the Dresden dens”) - eine einzigartige, ja knisternde, Atmosphäre im ohnehin schon besonders verorteten Halderner Spiegelzelt erzeugte.
 
Und spätestens seit The Slow Shows ebenso umjubeltem Auftritt beim Sound Of Bronkow Festival im letzten September, sollte die Zeit nun auch hier gekommen sein, der sympathischen Band aus Manchester einen etwas größeren Show-Rahmen zu ermöglichen. Neben den bereits erwähnten Cantus Domus, die unter anderem auch schon mit Me And My Drummer, Tocotronic und David Garrett kollaborierten, wird am 27. Mai auch das Streichquartett Tandera mit dabei sein. Dem aufmerksamen Beatpolbesucher bereits durch die Zusammenarbeit mit Garda und Teho Teardo & Blixa Bargeld bekannt. Freuen wir uns auf einen außergewöhnlichen Abend mit exzellenten Musikern und auf The Slow Shows epische, sehr zu Herz und Seele gehende Lieder!