Bild: Thomas Nicolai
In seinem aktuellen Programm Vorspiel und andere Höhepunkte wird Thomas Nicolai einmal mehr unter Beweis stellen, was für ein atemberaubender Verwandlungskünstler er ist. Nach dem fulminanten Vorspiel des belgischen Pop-Duos Traffic Noir geht es auch gleich mit den Höhepunkten los: Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk aus Stand-up-Comedy, Musikparodien, Sketchen und Rollenspielen. Nicolais Alter Egos wie Renterlegende Buletti und der russische Singlemann Sergej sind natürlich auch wieder dabei. Jetzt Tickets für Thomas Nicolai Termine sichern und 2019 / 2020 live dabei sein! 

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Thomas Nicolai: Vollblut-Comedian

Comedian, Parodist und Schauspieler Thomas Nicolai hatte eigentlich schon mit 17 Jahren vor, zur Theaterschule Leipzig gehen, machte aber erst einmal eine Ausbildung als Konditor. Nach einigen Jahren Arbeitsalltag holte ihn jedoch seine Liebe zum Theater wieder ein, und so absolvierte er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin.

In den frühen 90er Jahren konnte man Thomas Nicolai als Schauspieler an diversen Berliner Theatern sehen, wie z.B. im Berliner Ensemble und am Berliner GRIPS-Theater. Seit 1994 ist Nicolai freischaffender Comedian und bringt sein Publikum mit eigenen Programmen zum Lachen. Diese bestehen größtenteils aus Parodie und Musik, gepaart mit Auftritten seiner Alter Egos wie dem sächsischen Pulloverträger Patrick Schleifer und Buletti, dem Philosophen des Proletariats. An seiner Seite befindet sich sein musikalischer Sidekick Robert Neumann, der für sämtliche Kompositionen der Shows verantwortlich ist.

Abgesehen von seiner Tätigkeit als Moderator für den Quatsch Comedy Club kennt man Thomas Nicolai durch seine Auftritte bei TV Total, Neues aus der Anstalt und Nightwash. Außerdem arbeitet er als Sprecher für Hörspiele, Synchronrollen, Audio-Guides und Werbung aktiv und wurde u.a. mit dem Thüringer Kleinkunstpreis ausgezeichnet.

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)