Bild: Tim Vantol
Tim Vantol Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Tim Vantol im Rahmen der Burning Desires Tour 2017.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Tim Vantol

Spätestens seit dem mitreißenden Song "If we go down, we’ll go down together" ist der sympathische Niederländer ein bekannter Name in der Folk-Rock-Szene. Als Teenager hatte er irgendwann die Nase voll von Sport und wollte ein Instrument erlernen. Damals erkannte er, dass Musik eine große Bedeutung für ihn haben würde. Zu unserem Glück fand seine Mutter daraufhin irgendwo ihre alte Gitarre, auf der sie selbst nie gespielt hatte. Zusammen mit dem älteren Bruder eines Freundes brachte Tim sich dann das Gitarre spielen quasi selbst bei.

Während er sich anfangs noch härteren Genres widmete und unter anderem in der holländischen Punk-Rock-Band Antillectual spielte, mit denen er durch Russland reiste, kann man ihn heute mit Indie-Größen wie Alex Turner vergleichen und dem Folk-Rock zuordnen. So ist es auch kein Zufall, dass Experten in seinem Sound den Stil des amerikanischen Singer-Songwriters Chuck Ragan erkennen. Mit diesem war Vantol 2014 und 2015 als Vorgruppe auf Tour. Aber ihm zu unterstellen, er habe den Stil kopiert, wäre falsch, denn der schmächtige Holländer schafft es, eine ganz eigene Stimmung bei seinen Konzerten zu kreieren. Mit seiner rauen und lauten Stimme reißt er seine Fans mit und es fällt einem leicht, sich mit seinen mal tiefgründigen, mal lebensbejahenden Texten zu identifizieren.

Diese fühlen sich gleichzeitig nach Heimat und Ferne an und behandeln Themen wie die Sehnsucht nach Freiheit und danach, genau das zu tun, was man will. An dieses Mantra hält sich Vantol selbst: Er bleibt seinem Stil treu und dabei unglaublich bescheiden. So freut er sich auch, wenn er in Russland mal nur vor 70 Zuschauern spielt oder nimmt einen hartnäckigen Fan kurzerhand zum nächsten Gig mit. Denn das ist Vantol das Wichtigste: Den Leuten Freude zu bereiten.

Tim Vantol Tickets sichern und den sympathischen Niederländer live erleben

Und das tut er mit Hingabe in ganz Europa, wo er im letzten Jahr auf über 150 Konzerten, darunter auch auf Festivals wie dem Lowlands und dem belgischen Groezrock Festivals spielte. An seinem aktuellen und dritten Album "Burning Desires" arbeitete der Newcomer mit dem schwedischen Royal Republic Sänger Adam Graham zusammen und zeigt seine musikalische Vielseitigkeit, indem er uns ein recht poppiges Werk präsentiert. Der Soundtrack für den perfekten Indie-Sommer.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tim Vantol Tickets und erleben Sie den charismatischen Akustik-Musiker mit seinen mitreißenden Rock-Folk Hymnen 2017 live.
(Quelle Text: ls l AD ticket GmbH)