Bild: Tom Pauls
Tom Pauls Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Tom Pauls live im Rahmen der Tourneen 2017.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Schwarze Augen - Eine Nacht im Russenpuff
Schwarze Augen - eine Nacht im Russenpuff: Dieses Programm ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von vier Künstlern, die jeweils in ihrem Fach in ganz Deutschland seit Jahren Erfolge feiern. Der Dresdner Autor und Regisseur HOLGER BÖHME, der u.a. auch die Kultfigur "Ilse Bähnert" mitentwickelte, schrieb die Vorlage zu diesem ungewöhnlichen Abend mit: Schauspieler TOM PAULS, Mitglied des "Zwinger-Trios", Musical- und Showsängerin KATRIN WEBER und Musiker DETLEF ROTHE.
 
Tom Pauls als Semjon Alexandrowitsch und sein schiesswütiges Faktotum Kusma (Detlef Rothe) eröffnen in Deutschland ein Etablissement mit ganz besonderem Anspruch. Die Damen, die sie präsentieren (Katrin Weber,Katrin Weber,Katrin Weber,...) verstehen ihr Gewerbe in jeder Lage: Sie können tanzen und singen, lachen und trinken - mit und ohne... Ausdruck.
 
Beste Unterhaltung ist garantiert, wenn Semjon und Kusma ihre Mädchen präsentieren, in einer Show zwischen Revue und Estrade, zwischen Samowar und Kalaschnikow, in einem etwas sonderbaren russischen Puff - am Rande des Nervenzusammenbruchs.
 
Zwinger Trio Dresden
Der Vorhang ist zu Ende! Jetzt heißt es nicht mehr kämpfen, nein wir müssen endlich handeln.
 
Von ehemals zwölf Rittern, die einst an der Tafelrunde Platz nahmen, um nach dem heiligen Gral, dem Becher Jesus, welcher Unsterblichkeit bringen sollte, zu suchen, sind heute gerade mal drei übrig geblieben. Von ehemals zwölf Tugenden, für die die Ritter der Tafelrunde einmal standen, sind gerade mal drei geblieben: Jürgen Josef Haase - der Bescheidene, dem es geschickt gelingt, die Aufmerksamkeit der Umwelt auf sein bewusst unter den Scheffel gestelltes Licht zu lenken, Tom Uwe Pauls - der Vornehme, der mit gutem Geschmack und einem Hauch von Wagemut versucht, das Niveau zu halten und Peter Harald Kube - der Sachliche, oder besser, der Neue Sachliche, dessen Sachverstand ihn daran hindert, sich von seinen Vorurteilen zu trennen. Diese drei sind aufgebrochen, um die letzten Reste der Tafelrunde zu retten und stellen fest: Es sind immer drei Dinge, um die es geht, drei Dinge, die zu retten sind, wie z.B.:
 
Weltall – Erde - Mensch,
Glaube - Liebe - Hoffnung oder
Strom - Wasser - Gas .
 
Doch wo fängt man an? Am besten bei sich selbst, denn es kommt nicht darauf an die Welt zu verändern, nein man muss sie auch interpretieren können.

Tom & Chérie
Nachdem Tom Pauls bereits sachsenweit das Publikum mit seinen philharmonischen Verwandlungen, seinem sächsischen Sommernachtstraum und Ilse Bähnerts-Wunschkonzert bei vielen Auftritten (u.a. mit der Neuen Elblandphilharmonie) begeisterte, holte er sich nunmehr attraktive Verstärkung: Musical-Star und prächtige Komödiantin Katrin Weber.
Unsterbliche Melodien und Welthits werden exzellent zu hören sein,verpackt in einen großen musikalischen Spaß, bei dem sich alles um das unerschöpfliche Thema „SIE und ER und tausend Fragen“ dreht...