Bild: Tonbandgerät
Tonbandgerät Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2015/2016. Karten für Tonbandgerät jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ihren Träumen haben TONBANDGERÄT einfach Taten folgen lassen. Und das mit beachtlichem Erfolg - was mit einem New Music-Award und dem Debüt “Heute ist für immer” begann, trug die vier Hamburger in den folgenden Jahren auf einer gigantischen Welle von einem Gastspiel zum nächsten, von Festival zu Festival - auf dem Höhepunkt betourten sie auf Einladung des Goethe Instituts Amerika. Die Band konnte dem surrealen Trip jede Menge Inspirationen abgewinnen. Davon kann sich jeder in Zukunft selbst ein Bild machen auf ihrem bald erscheinenden zweiten Album. Vorbote ist die Single “Sekundenstill”, womit wir wieder zum Anfang dieser Zeilen kommen. Im Refrain singen TONBANDGERÄT nämlich:

“Aus Träumen wurden Dinge, die wir einfach machten, obwohl alle sagten, dass wir es niemals schaffen. Jetzt sind sie wahr – Sekundenstill” Scheinbar ein Liebeslied, entfaltet sich zwischen den Zeilen ein zweiter oder dritter Sinn. Sind die wahr gewordenen Träume am Ende auch ein Stück Bandgeschichte? So wird “Sekundenstill” zu Pop als trojanischem Pferd, zu einem hoffnungsfrohen Liebeslied, das in seinen besten Momenten auch als eine Art aufgeräumte Selbstvergewisserung verstanden werden darf. Der Ursprung des Zaubers ist denkbar leicht zu erklären: Die schönsten Lieder schreibt nun mal das Leben. So einfach, so wahr.