Bild: UFO
Tickets für Konzerte von UFO live im Rahmen der Tour 2016. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

1992 gründeten sich UFO neu und das zur Freude ihrer großen Fangemeinde. Ehemals unter dem Namen Hocus Pocus bekannt wurde die Kombo von Phil Mogg, Gitarrist Mick Bolton, Bassist Pete Way und Schlagzeuger Andy Parker ins Leben gerufen. Das neue Album des Quintetts mit dem Titel A Conspiracy of Stars erschien bereits am 20.2.2015.
 
Blickt man auf die Liste der ehemaligen Mitglieder, ist direkt klar, dass UFO einen regen Wechsel an der Gitarre anheim fielen. Die einflussreichste Ära des Quartetts ist in den 80ern zu verorten. Die Formation wurde auf den damals erst 17-jährigen Michael Schenker aufmerksam, der Teil der Scorpions war. Aufgrund seines erstklassigen musikalischen Könnens wurde er schließlich Mitglied der Band und wirkte beispielsweise bei dem Album Phenomenon mit, das mit Hits wie Doctor, Doctor oder Rock Bottom den internationalen Durchbruch herbeiführte. Harte Gitarrenriffs und die damit einhergehende Weiterentwicklung sorgten für die Aufmerksamkeit diverser Hard Rock-Fans und brachten UFO in aller Munde.
 

UFO auf Tour 2016


Seit dem Jahr 2000 glänzen UFO mit einer kontinuierlichen Veröffentlichung neuer Alben. Covenant, Sharks, You Are Here, The Monkey Puzzle, The Visitor und das 2012 herausgebrachte Seven Deadly liefern der großen Anhängerschaft kompromisslosen Hard Rock, der mit technischer Raffinesse überzeugt. Die erst kürzliche releaste Live-Platte Hot'n'Live enthält Aufnahmen mit Michael Schenker und Paul Chapman und bezeugt allein deswegen historische Momente der langen Bandgeschichte. Für exklusive Konzerte sind UFO erneut in deutschen Landen unterwegs und haben als Gitarristen-Duo Paul Raymond und Vinnie Moore im Gepäck. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für UFO! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)