Bild: Verlassene Orte - Schultheiss Fabrik
Karten für Verlassene Orte im Vorverkauf sichern und durch die Führung durch die stillgelegte Brauerei einen Blick hinter die Kulissen des Brauhandwerks werfen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Gebäude der ehemaligen Schultheiss-Brauerei prägen noch heute das Berliner Stadtbild. So auch deren Malzfabrik in der Nähe des Bhf Südkreuz, direkt an der „Dresdener Bahn“ gelegen.

Hier lässt sich die Industriekultur der 1920er bis 1990er Jahre zeigen. Im noch heute ungenutzten Hauptgebäude lässt sich das Prinzip einer Mälzerei zeigen, da die originalen Einbauten weitestgehend erhalten sind.

Das Areal der Malzfabrik ist als Event-Location erschlossen und verfügt über ausreichend Freiflächen.