Bild: WDR Big Band
Karten für Konzerte der WDR Big Band jetzt im Vorverkauf sichern und das Jazzorchester live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Der Gewinn des German Jazz Awards und drei verliehene GRAMMYs dokumentieren das stetig wachsende Renommee der WDR Big Band. Gemeinsam mit dem Star-Vibrafonisten Mike Mainieri schlägt das vielfach ausgezeichnete Ensemble unter dem Titel „Looking Back – Moving On“ eine musikalische Brücke aus der Vergangenheit in die Zukunft – ohne dabei die Gegenwart aus den Augen zu verlieren.

Schon seit mehr als einem halben Jahrhundert zählt der gebürtige New Yorker Mike Mainieri zu den prägenden Musikern seines Genres. Als einer der Gründer der Fusion-Formation Steps und deren Nachfolgegruppe Steps Ahead feierte er besonders von Ende der 70er bis in die 90er Jahre hinein große Erfolge. Darüber hinaus betreut Mainieri als Produzent, Arrangeur, Komponist und Inhaber des Plattenlabels NYC Records herausragende Musiker wie Paul Simon, Billy Joel, Aerosmith oder Dire Straits.

Im Rahmen seines gefeierten Gastauftritts bei der WDR Big Band im Frühjahr 2016 nutzte Mike Mainieri die Probepausen immer wieder, um sich beim Spielen von Standards zu entspannen und inspirieren zu lassen. Genau daraus entstand die Idee für „Looking Back – Moving On“.

In „Looking Back – Moving On“ besinnt sich Mike Mainieri auf die frühen Jahre seiner Karriere, als er noch viele Stücke aus der klassischen Swing- und Bebop-Ära spielte.

In der WDR Big Band, seit Sommer 2016 unter der Leitung von Chef-Dirigent Bob Mintzer, erhält Mike Mainieri für „Looking Back – Moving On“ herausragende Unterstützung. Das hochdekorierte Kultorchester besteht ausschließlich aus Solisten, die dem Zusammenspiel eine außergewöhnliche und einzigartige Strahlkraft verleihen. Die Anfänge der WDR Big Band reichen als Tanzorchesterformation des WDR bis in die 40er Jahre hinein, wobei die Ausrichtung hin zum Jazz in den 80er Jahren einsetzte.

Heute, nach mehr als 50 CD-Einspielungen, zahlreichen Auszeichnungen und ungezählten Konzerten gilt die international besetzte WDR Big Band als herausragender Kulturbotschafter mit einem breitgefächerten Programmprofil. Schon einige Jahre ist das Ensemble mit neuen Konzertprojekten regelmäßiger Gast auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.