Bild: Wolfgang Buck
Wolfgang Buck Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Wolfgang Buck live im Rahmen der neuen Tournee 2018.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

DES GWÄRCH & DES MEER (Programm 2018)

so heisst das neue Soloprogramm von Wolfgang Buck, dem dialektischen Songkünstler aus Bamberg.

Wolfgang Buck besingt die Orte, an die man sich sehnt, das Meer, das Wochenende, die milde Sonne und die sanft dahinziehenden Wolken, den Fluss. Aber auch „des Gwärch und des Geduh“, das man selber mit fabriziert oder dem man schutzlos ausgeliefert ist. Den närrischen Zirkus der Wichtigtuer und Sprücheklopfer, das Gehetztsein, die sinnlose Rennerei und die Allgegenwart von Leistungsdruck, Arbeit und Nierensteinen. Denn „des Glügg“, die Liebe und das Lachen findet man ja nicht im Wegrennen und in der Sehnsucht, sondern, wenn überhaupt, im richtigen Leben.

Wer kommt bei Wolfgang Bucks „DES GWÄRCH & DES MEER“ voll auf seine Kosten?
- Genießer der Kuriositäten des fränkischen Dialekts mit all seinen skurrilen, zarten, gefühlvollen, hinterhältigen und witzigen Feinheiten
- Alle, die seine wunderbar humorvollen und tiefgründigen Songs schon immer lieben, aber auch alle, die bisher noch nie die Gelegenheit hatten, sie kennenzulernen
- Liebhaber handgemachter Akustik-Gitarrenmusik


BUCK 3 (Programm 2018)

Ab 2018 wird Wolfgang Buck mit seinem neuen Programm BUCK 3 zu sehen sein. Mit dabei sind diesmal Felix Lauschus, Theatermusiker und Schauspieler am Berliner Kabarett und langjähriges Mitglied der Berliner Soul band „Die Zöllner“. Hinter dem Keyboard wird der Klangprofessor Rupert Schellenberger das Trio vervollständigen. Beide Künstler sind langjährige Mitglieder der Wolfgang Buck Band.
Ein Muss für Liebhaber der fränkischen Mundart, intelligenter, witziger Texte und einer einzigartigen Live-Show.


WOLFGANG BUCK

Doch wer verbirgt sich hinter den frechen Texten, dem freundlichen Gesicht und oftmals auch hinter der Gitarre.
Kaum zu glauben dass der erfolgreiche Musiker und Texter einmal Pfarrer war. 14 Jahre predigte der Franke in der Gemeinde Trabelsdorf bei Bamberg bevor er sich nur noch der Musik widmete.
Mit dem Singen und Lieder schreiben fing er jedoch schon während seiner Amtszeit an und hatte damit zunehmend Erfolg. So verkaufte er über 80000 CDs und erhielt 1998 sogar den ersten Preis der bayrischen Musikakademie. 2013 wurde er für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Die Inhalte seiner Lieder reichen dabei von politischen Themen bis hin zu bayrischem Bier. Als gebürtiger Fürther singt Buck auch oft über seine Heimat und die Liebe und ganze besondere Beziehung die er zu ihr hat. Dabei sind seine Texte stets feinsinnig, manchmal tiefgründig und natürlich immer auf fränkisch.

Sichern Sie sich jetzt Wolfgang Buck Tickets und erleben Sie den fränkischen Liedermacher und Kabarettist 2017 live.

(Quelle Text: ls l AD ticket GmbH)