FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild:  Zöller Network SessionsBild:  Zöller Network Sessions
Tickets für die Zöller Network Sessions mit Jürgen Zöller in Karlsruhe hier im Vorverkauf erwerben und 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Über 20 Jahre trommelte er bei BAP, seit vielen Jahren lebt er in Karlsruhe: Jürgen Zöller. Er hat mit Jimi Hendrix Wein getrunken und mit Chuck Berry gespielt. Er war drei Tage Percussionist für James Last und hat als erster Mensch ein Schlagzeugsolo vor einem chinesischen Publikum gespielt - kurz gesagt: Jürgen Zöller war immer offen für musikalische Abenteuer aller Art. Und da er ein nimmermüder Workoholic am Drumset, im Studio und den Bühnen dieser Welt ist, ruht er sich auch nach über 50 Jahren Musikerdaseins in seiner Wahlheimat niemals aus und schreitet immer wieder weiter und lässt die Drumsticks auf den Fellen tanzen.

Die Network Session hat sich inzwischen zu einer festen Größe im Karlsruher Musikleben gemausert bzw. gezöllertJ.

Eigentlich war diese Session als 30. Jubiläumssession mit großer Besetzung und vielen Gästen geplant, denn vor ca. 15 Jahren startete J.Z. die Network-Session im Jubez. Seitdem hat sie sich zu einer musikalischen Institution entwickelt. Es spielten z.B. Leute wie: Inga Rumpf, Gert Köster, Edo Zanki, Ganes, Tony Carey u.v.a. mit.

Nun muss die große Party leider verschoben werden, denn aufgrund der Pandemie passen nur max. 70 Gäste ins Jubez.

Dafür gibt es ein tolles Network Konzert!

Am Start sind diesmal Olli Roth an der Klampfe und dem Gesang, Michael Bär, vielen noch gut bekannt als Bassist der Sean Treacy Band, Lyle Närvänen (Leningrad Cowboys) -  Leadgitarre, und natürlich „de Jürjen“ himself (Schlagzeug und Gesang).