Bild: hr-Sinfonieorchester - Spotlight - Andrés Orozco-Estrada beleuchtet und präsentiert: Igor Strawinsky - Der FeuervogelBild: hr-Sinfonieorchester - Spotlight - Andrés Orozco-Estrada beleuchtet und präsentiert: Igor Strawinsky - Der Feuervogel

hr-Sinfonieorchester - Spotlight - Andrés Orozco-Estrada beleuchtet und präsentiert: Igor Strawinsky - Der Feuervogel

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Spotlight - Ballets Russes

Andrés Orozco-Estrada
beleuchtet und präsentiert:

Igor Strawinsky | Der Feuervogel

Sie interessieren sich für klassische Musik? Sie wollen ein Werk intensiver erleben und mehr darüber erfahren? In diesem unkonventionellen Gesprächskonzert zur AfterworkZeit eröffnen Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester die Möglichkeit, eines der großen Meisterwerke der klassischen Musik näher kennenzulernen. Im Zentrum steht diesmal erneut ein Werk Igor Strawinskys: »Der Feuervogel«. Die Premiere dieses Balletts geriet 1910 in Paris zu einer Sensation und lieferte dem jungen russischen Komponisten einst das Sprungbrett zu einer Karriere ohnegleichen.


Are you interested in classical music? Would you like to experience a composition more intensively and find out more about it? At this unconventional after-work lecture-concert, Andrés OrozcoEstrada and the Frankfurt Radio Symphony offer the audience the chance to become more closely acquainted with one of the great masterpieces of classical music. Once again a work by Igor Stravinsky has been chosen: »The Firebird«. The première of this ballet in Paris in 1910 caused a sensation and catapulted the young Russian composer into an unparalleled career.

(Foto: Sebastian Reimold)