Bild: Bamberger SymphonikerBild: Bamberger Symphoniker
Konzerte der Bamberger Symphoniker bedeuten unvergessliche Momente in fantastischer Atmosphäre. Im Durchschnitt besucht so gut wie jeder Bamberger einmal im Jahr ein Konzert des Orchesters. Dabei kann man die Symphoniker nicht nur allein in Bamberg erleben. Das Orchester liebt es zu reisen und sein vielfältiges Publikum in den schönsten Konzerthallen zu verzaubern. Seit 1946 besteht das Orchester, was seitdem über 7.000 Konzerte in über 500 Städten und 63 Ländern spielte. Seit 2016 übernahm Jakub Hruša die Position des Chefdirigenten und ist somit der fünfte Chefdirigent ihrer Geschichte des Orchesters. 2018 erhielten die Bamberger Symphoniker die Auszeichnung für das Beste Konzert-programm der Saison. Jetzt Tickets für Konzerte der Bamberger Symphoniker 2019 sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Bamberger Symphoniker - das Orchester im Herzen Bambergs

Das Orchester bildete sich im Jahr 1946 aus Mitgliedern des philharmonischen Orchesters Prag und Musikerkollegen, die infolge des Krieges und der Nachkriegszeit, aus ihrer Heimat fliehen mussten und daraufhin gemeinsam das Bamberger Tonkünstlerorchester gründeten. Nach ihrer Gründung nannte sich das Orchester ein­fach­heits­hal­ber in Bamberger Symphoniker um.

Die lange Tradition und die Art und Weise, wie die Mitglieder miteinander harmonieren und im Einklang zueinander stehen, macht das Orchester einzigartig und unnachahmbar. Unter der Leitung von Jakub Hruša bieten die Symphoniker eine Auswahl spannender Programme an, bei denen die Bedürfnisse aller Klassikliebhaber gestillt werden. Erleben Sie sinfonische Musik der Extraklasse live und sichern Sie sich Tickets für die Bamberger Symphoniker 2019 im Vorverkauf.

(Quelle Text: hp | AD ticket GmbH)