Bild: Steffen Möller
Steffen Möller Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Steffen Möller im Rahmen der Lesungen 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Sein drittes Polenbuch fängt da an, wo sein zweites aufgehört hat: auf dem Warschauer Hauptbahnhof. Es geht hinein ins Gewühl der Wolkenkratzer, mit einer subjektiven Führung durch die polnische Hauptstadt und ihre ungeliebten Bewohner. Doch natürlich wird dieser Abend mehr als nur eine Lesung. Steffen Möller zeigt viele Fotos aus der Stadt, in der er seit zwanzig Jahren lebt, gibt praktische Tipps und bringt dem Publikum ganz nebenbei mehr als einhundert polnische Wörter bei. Als Höhepunkt präsentiert er sogar seinen neuen Youtube-Hit, und dann singt der ganze Saal „Haben Sie Warschau schon gesehn? Ja, das sollte mal geschehn!“

Steffen Möller, 1969 in Wuppertal geboren, lebt seit 1994 in Warschau. Als Schauspieler und Entertainer ist er der bekannteste und beliebteste Deutsche in Polen. Für sein Wirken um die deutsch-polnische Verständigung wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 2015 erhielt er außerdem den Richard-von- Weizsäcker-Preis der Deutschen Nationalstiftung. Sein Buch „Viva Polonia“ stand fast ein Jahr auf der „Spiegel“-Bestsellerliste – genauso wie jetzt auch sein aktuelles Buch „Viva Warszawa“.