Bild: Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Karten für Konzerte der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz jetzt im Vorverkauf bestellen und im Rahmen der Tournee 2018/2019 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz –  Klassik-Unterhaltung auf hohem Niveau

 

1932 in Konstanz gegründet, gehört die Südwestdeutsche Philharmonie zu den bedeutungsvollsten Vermittlern kultureller Werte im Südwesten. Die über 60 festangestellten Künstler, mitunter Chefdirigent Ari Rasilainen, bereichern nicht nur ihren Hauptsitz am Bodensee mit ihrer Musik, sondern besitzen auch innerhalb der Klassik-Szene in ganz Deutschland und der Schweiz einen besonders hohen Stellenwert. Die professionell ausgebildeten Künstler aus 21 verschiedenen Nationen legen dabei stets einen großen Wert auf feinsinnige Harmonie. Mit ungefähr 100 imposanten Konzerten im Jahr wird das Publikum mit erlesenen Stücken von Barock bis Moderne umschmeichelt. Großer Beliebtheit erfreuen sich dabei vor allem die Neujahrskonzerte und die festen Abonnements – alljährlich tritt die Philharmonie außerdem in der traditionsreichen Sala Verdi in Mailand auf. Begleitet werden die Mitglieder des Orchesters nicht selten von international bekannten Solist*innen wie Gidon Kremer oder Tabea Zimmermann. Aufgrund ihrer künstlerischen Leistungen wurde die Südwestdeutsche Philharmonie 2016 laut Bundestagsbeschluss in das Programm Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland aufgenommen.

Intendant Beat Fehlmann verlässt nun nach 5-jähriger effizienter Tätigkeit die Philharmonie Konstanz und überlässt das Amt ab dem 1. Januar 2019 seiner Mitstreiterin Insa Pijanka. Bis zum Ende der Saison 2022/23 sieht sie sich vor allem in der Mission, klassische Musik für alle Menschen zugänglich zu machen.

Sichern Sie sich jetzt Karten für die begehrten Plätze der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung live.

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)