Bild: Götz Alsmann
Götz Alsmann Tickets für Konzerte des Unterhaltungskünstlers im Rahmen der Tour 2017. Götz Alsmann Karten jetzt im Vorverkauf sichern und den Zimmer-Frei-Moderator live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

GÖTZ ALSMANN startet 2017 Vorpremiere in Bocholt Bocholt.

Am Donnerstag, 04. Mai 2017, spielt Götz Alsmann eine Vorpremiere zu seinem neuen Programm „Götz Alsmann…in Rom“ im städt. Bühnenhaus in Bocholt. Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie „Jazz-haft“ schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Typisch italienisch? Typisch Alsmann! Die Besetzung: Götz Alsmann Gesang, Piano und mehr Rudi Marhold Schlagzeug Markus Paßlick Percussion Ingo Senst Kontrabass Altfrid Maria Sicking Vibraphon, Xylophon, Trompete

______________________________________________________________


Götz Alsmann
wäre nicht Götz Alsmann, wenn er nicht gleich mit mehreren Touren unterwegs wäre. Als geborener Entertainer gehört man eben auf die Bühne und nirgendwo anders hin. Schon sehr früh hat er sich der Musik verschrieben und gründete bereits 1972 seine erste Band. Es folgte ein Studium in Musikwissenschaften und eine Promotion, deren Dissertation folgenden Titel trug: Nichts als Krach: Die unabhängigen Schallplattenfirmen und die Entwicklung der amerikanischen populären Musik 1943–1963. Mit Musik kennt er sich also aus. Und er kann nicht nur darüber schreiben, sondern ist zudem ein Pianist und Sänger.
 
Wie konnte Götz Alsmann dann auch anders, als im Radio landen. Und sie quatschte er sich mit seinem Fachwissen quer durch öffentlich-rechtliche und private Sender. Irgendwann kam dann noch das Fernsehen dazu und spätestens als sich das mediale Traumpaar Christine Westermann und Götz Alsmann 1996 für die Sendung Zimmer frei! zusammentaten, war wirklich jeder von seinem Talent überzeugt. Die fast ein bisschen anarchische Sendung bekam 2000 den Grimme-Preis verliehen. Eigentlich könnte man dann doch Pause machen. Aber nicht so Götz Alsmann. Der spielt lieber Klavier und unterhält sein Publikum mit unvergleichlichen Anekdoten, Charme und Gesang. Götz Alsmann Tickets jetzt im Vorverkauf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH)