Bild: hr-Sinfonieorchester - KammermusikBild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik

Information zur Veranstaltung

hr Kammermusik

In dieser Konzertreihe kann man die Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters kammermusikalisch und solistisch erleben.

Von zwei Jubiläums-Konzerten zum 200. Geburtstag von César Franck und dem 150. Geburtstag von Max Reger, über eine ungewöhnliche kammermusikalische Reise um die Welt und einem reinen Bach-Programm reicht die Palette der abwechslungsreichen Kammermusik-Angebots in dieser Spielzeit bis zu einem raren Klaviertrio und -quartett-Programm sowie einer Hommage an zwei sehr zu Unrecht vergessene Repräsentanten des traditionsreichen Frankfurter Dr. Hoch's Konservatoriums. Als besonderer Gast wird auch der aktuelle »Artist in Residence« des hr-Sinfonieorchesters wieder in der Kammermusik-Reihe zu erleben sein: der österreichische Ausnahme-Geiger und Dirigent Emmanuel Tjeknavorian.


In this concert series, the musicians of the Frankfurt Radio Symphony can be heard as chamber musicians and soloists.

From two anniversary concerts celebrating the 200th birthday of César Franck and the 150th birthday of Max Reger, to an unusual chamber music journey around the world and an all-Bach program, this season's diverse chamber music offerings range from a rare piano trio and quartet program to a tribute to two very unjustly forgotten representatives of Frankfurt's tradition-rich Dr. Hoch's Konservatorium. The current »Artist in Residence« of the Frankfurt Radio Symphony will also return to the chamber music series as a special guest: the exceptional Austrian violinist and conductor Emmanuel Tjeknavorian.

(Foto: Ben Knabe)